" Hier gibts Rosenwasser: 2010

2010

Mein 2010 begann quasi mit einer unflätigen Trennung, einer neuen Wohnung und einem Jobwechsel, es folgten das Eingewohnen und Neuorientieren, das eigene Blog, viele gute Gespräche mit Freunden, gern und oft Sumpfe, die Zecke im Knie - und viel zu lange Antibiotika, Malika Ayane, public viewing in der Habichtshell, ein vermeintlicher Engel, gelungene Spaghetti aglio olio aus eigener Küche, einige Portraits, immer wieder die geliebte Katze, Tintenherz Triologie, mein Tanz im Sommerregen, das erste eigene Fitnessgerät, ein großer Dank an die Homöopathie, mal einen Schritt vor-zwei zurück, mein über alles geschätzter Ron, zwei Schritte vor und nur einen zurück, ein unvergesslicher Geburtstag, aufgedeckte Lügen - Konsequenzen und einige gute Entscheidungen, ein Kurztripp ans Meer, Ärger und Freude im Job, ein paar Umzüge der Freunde, Alin Coen, Gott sei Dank Facebook, Ten, ein kleiner schöner Ausflug in die Vergangenheit, der guter Wein, auf der Überholspur, ein besorgter lieber Papa, Angus und Julia Stone, ein Arschloch von Vermieter, endlich eine wunderschöne Salz,- und Pfeffermühle sowie der ersehnte Mixer, Tine- eine alte neue Freundin, ein bisschen Melancholie und viel Optimismus, Philipp.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen